Massagenauflagen zum Wohlfühlen

Montag, 11. Februar 2013 14:13

Das größte Problem unserer Zeit ist Stress. Ob Beruf, Kinder und Haushalt, die Hektik scheint nicht aufzuhören. Oft wird der Druck der geistigen und seelischen Beanspruchung zu groß, sodass Kopf und Rückenschmerzen die Folge sind. Der Körper läuft auch noch nach Feierabend auf Hochtouren und schwierig wird es dann zur Ruhe zu kommen. In dieser Verfassung ist eine Massage das wirksamste Mittel um sich zu entspannen und wieder wohlzufühlen.

Massage
Aus uralten Überlieferungen wissen wir, dass die Massage als die älteste Heilkunst gilt. Sie wirkt sich positiv auf Nerven, Muskulatur und das Allgemeinbefinden aus. Allerdings kostet es Zeit und Geld, ein Massagestudio zu besuchen. Eine ideale Alternative sind Massagenauflagen. Sie sind überall anwendbar und können ohne Probleme transportiert werden. Ob im Büro oder nach einem langen Arbeitstag zu Hause. Jeder hat einen Sessel, ein Sofa oder eine andere bequeme Sitzgelegenheit um die Auflage darauf zu platzieren. Nun fehlt nur noch der Stromanschluss und die Massage kann beginnen.

Massageauflage nach Bedürfnis
Wer sich für eine Massageauflage entscheidet, steht vor die Wahl verschiedener Produkte. In Fachgeschäften ist das Testen auf der Auflage möglich. Denn je nach individuellem Bedürfnis werden verschiedene Punkte des Körpers massiert. Spezielle Motoren bieten Rollen-, Knet-, Intervall-, Druckpunkt- und Vibrationsmassagen, mit Shaitsu-Technik ohne oder mit Wärmefunktion. Leicht wählbar sind die voreingestellten Massageprogramme und unterschiedliche Intensitätsstufen. Wer dabei ein wenig schlafen möchte, kann die Auflage auf automatische Abschaltung stellen. Je nach Modell stellt sich das Programm nach 15 bis 30 Minuten ab. Ein Nackenstützkissen sorgt für angenehmen Komfort. Meist sind die Bezüge aus hochwertigen PU-Velours(Textil mit flauschiger Oberfläche).

Selbstmassage fördert das Wohlbefinden
Ob Nackenmassage, Rückenmassage oder einfach nur Muskelentspannung, mit der speziellen Auflage wird die Lebensenergie ungehindert zum Fließen gebracht. Blockaden werden gelöst und das Wohlbefinden gesteigert. Eine sanfte Massage entspannt und eine kräftige Massage belebt Körper und Geist. Zu jeder Zeit kann die Auflage genutzt werden. Unabhängig von der Zeit und ohne Terminabsprache.

Rollos – Sonnenschutz zum Wohlfühlen

Mittwoch, 31. Oktober 2012 15:21

Unerwünschtes Licht hat keine Chance mehr. Mit Rollos von VELUX® kann man die Lichteinwirkung in jedem Raum variabel bestimmen. Ob Sommer- oder Winterzeit, VELUX Fenster schaffen dank 100 % Sonnenschutz Zufriedenheit und Entspannung. Das Produktsortiment des Unternehmens bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot, auch im Hinblick auf modernes Design von Rolladen aller Art. | Ganzen Beitrag lesen …

Die Medizin der Hildegard von Bingen

Dienstag, 23. Oktober 2012 09:37

Vor rund 900 Jahren lebte Hildegard von Bingen, eine Äbtissin des Benediktiner-Ordens. Sie befasste sich in ihrem Leben mit Religion, Kosmologie und Medizin. In der Gegenwart ist sie vorrangig für ihre ärztliche Tätigkeit bekannt – die Hildegard-Medizin steht für alternative Heilmethoden, ausgewogene Ernährung und Wohlbefinden von Körper und Geist. | Ganzen Beitrag lesen …

Podologie – die Heilkunst für Füße

Dienstag, 02. Oktober 2012 08:52

Die Füße des Menschen müssen eine beträchtliche Leistung erbringen. Nicht nur sind wir im durchorganisierten und auf Effizienz getrimmten kapitalistischen Alltag auf Mobilität angewiesen, sondern es ergeben sich zusätzliche Belastungen durch den westlichen Lebensstil in der modernen Welt. | Ganzen Beitrag lesen …

Krankenkassen bezahlen das Fitnessstudio

Dienstag, 11. September 2012 09:50

In den letzten Jahrzehnten wurde Fitness-Training immer beliebter, mittlerweile ist es ein Volkssport geworden. Die Entwicklungen sind auch in den Medien zu sehen, durchgeformte Körper prangen an den Bildschirmen und Werbeflächen und erwecken den Anschein, als wenn es nur noch sportliche Menschen gäbe, oder, dass sie es sind die erfolgreich sind – auch im zwischenmenschlichen Bereich durch ihre Schönheit. Fitness ist aber nicht nur aus ästhetischen Gründen angesagt, sondern trägt auch zu einem gesunden Leben bei.

| Ganzen Beitrag lesen …

Fitness für Zuhause

Dienstag, 21. August 2012 14:51

Fitnessstudios sind in, sie sind aber leider nicht unbedingt etwas für jedermann. Wer sich der Fitness spontaner oder in einem privateren Rahmen hingeben möchte, kann dies auch zu Hause machen – hierbei sind nicht einmal unbedingt Geräte erforderlich.

| Ganzen Beitrag lesen …

Vegan und vegetarisch – was ist gesund?

Montag, 30. Juli 2012 14:08

Die Entscheidung, ob man mit den europäischen Speisetraditionen bricht, ist eine sehr persönliche Entscheidung. Essen ist ein persönlicher, fast intimer Bereich. Nicht umsonst sind besonders selbst zubereitete Dinner romantisch. Die Identifikation mit der Esskultur wirkt sehr stark bei ganzen Bevölkerungen. In früheren Zeiten waren dies oft religiöse Speisegebote mit unterschiedlichen Ursprüngen, heutzutage ist die ethische Dimension oft noch geblieben: Gerade bei der Entscheidung, vegan oder vegetarisch zu leben und leben zu lassen, spielt dies eine Rolle. Eine ganz andere Dimension ist die Frage, ob eine veganische oder vegetarische Ernährung unbedingt auch gesünder ist.

| Ganzen Beitrag lesen …

Künstliche Vitaminzusätze erhöhen Sterblichkeit und Krebsrisiko

Montag, 09. Juli 2012 13:55

Der künstliche Begriff “Vitamin” wird aus den Komponenten “Vita” und “amin” zusammengesetzt. Das letztere bezeichnet die Stickstoffhaltigkeit, das erste bedeutet “Leben”. Vitamine haben einen guten Ruf, sie sollen das Leben verbessern. In vielen Fällen ist der Ruf wohl zu Unrecht so gut, wie eine Studie in den letzten Jahren herausgefunden haben soll.

| Ganzen Beitrag lesen …

Ein kleiner Tee Ratgeber

Freitag, 06. Juli 2012 15:42

Tee, der heiße Aufguss der getrockneten Blätter der Teepflanze, ist eins der weltweit am häufigsten genossenen Getränke. Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack wird von vielen Menschen als angenehm erlebt. | Ganzen Beitrag lesen …

Besser essen – Schluss mit Fast Food

Montag, 18. Juni 2012 12:54

Fast Food bietet auf den ersten Blick viele Vorteile: Es ist günstig, schnell und lässt sich auch unterwegs verspeisen. Und nach einem langen Arbeitstag ist es kein großer Aufwand, einfach eine Tiefkühlpizza aufzubacken. Doch gerade in einer Zeit, in der ein Lebensmittelskandal den nächsten ablöst und frische Produkte wieder einen wahren Boom erleben, lohnt es sich, wieder selbst zu kochen.

| Ganzen Beitrag lesen …